Ostseebad Wustrow

Unsere Region

region

 Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst  ist einer der schönsten Flecken an der Ostseeküste. Zwischen Meer und Bodden gelegen, bietet sie nahezu für jeden etwas. Schier endlose Sandstrände an der Ostseeküste stehen im Kontrast zu stillen, schilfbewachsenen Buchten an den Boddengewässern.

Nahezu unberührtem Wald auf dem Darß stehen weite Wiesen und hohe Dünen auf dem Zingst gegenüber. Und das Schönste an allem - alles liegt fast nur einen Steinwurf voneinander entfernt. Sie können vieles bequem mit dem Fahrrad erkunden. Bei einer Wanderung durch den Darßer Urwald sind Sie nicht vor überraschenden Begegnungen sicher - es kann schon mal ein Hirsch oder ein Reh den Weg vor Ihnen kreuzen.

 

Anfahrt

Viele Wege führen in den Norden. Auf die Halbinsel führen jedoch nur zwei Wege: Wenn Sie vom Westen oder Süden über Rostock oder Ribnitz-Damgarten kommen, fahren Sie in Altheide in Richtung Prerow. Kommen Sie aus dem Osten aus Richtung Stralsund, können Sie auch über Barth und dann über die Meiningenbrücke die Halbinsel erreichen.

Anreise mit dem Auto:

  • > Autobahn A19 bis Rostock-Ost, dort in Richtung Stralsund ausfahren, links auf die B 105 in Richtung Stralsund einordnen.
  • > in Altheide nach links in Richtung Prerow abbiegen, über Klockenhagen und Dierhagen immer geradeaus nach Wustrow.
  • > in Wustrow: 300 m nach dem Ortseingang Wustrow (kurz nach der Linkskurve) nach rechts in die Bergstrasse einbiegen.
  • > Parkplätze sind vorhanden.

Anreise mit Bus und Bahn:

  • > Am nächsten kommen Sie der Halbinsel über den Bahnhof Ribnitz-Damgarten/West oder weiter über Velgast zum Bahnhof Barth.
  • > ab Barth und Ribnitz-Damgarten/West fährt der Linienbus 210 über die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst - von Mai bis Oktober mit Fahrradtransport.
  • > www.interconnex.com · www.bahn.de · www.nvp-bus.de

Anreise mit dem Flugzeug: